The history of PVA

PVA wurde im Jahr 1992 vom Vorstand Anthony Hynes gegründet, als er mit dem Verkauf von Auftragsventilen für automatisierte und manuelle Dosierungslösungen von seinem Haus aus begann. Noch im gleichen Jahr zog PVA in das Gründerzentrum des Rensselaer Polytechnic Institute (RPI) um, wo die Firma mit dem Bau der xyz-Roboter begann, um die umfangreicher werdende Ventilfertigung zu automatisieren. Am 26. Oktober 1992 verkaufte PVA die erste automatisierte Dosieranlage.

Die Produktlinie der PVA-Auftragsventile wuchs schnell. Und so wurden komplexere Technologien für die präzise Applikation von Materialien im Conformal Coating aufgenommen. 1994 wurde bei PVA zum ersten Mal ein selektives Conformal-Coating-System hergestellt, das später zum PVA 2000 werden sollte. Mit diesem wurden die bestehenden xyz-Plottersysteme durch die Einführung eines Prozesses mit servogesteuerter Achsregelung und geschlossenem Kreislauf (closed-loop) verbessert, der sich als extrem präzise und robust erwies. Im Oktober 1994 konnte PVA die Firma Invotronics aus Kanada als ersten Kunden für selektive Beschichtungen gewinnen. Bald sollte Lob aus dem eigenen Land und von der Industrie folgen, als PVA begann, sich als ernsthafter Bewerber auf dem Markt der Flüssigkeitendosierung zu etablieren.

Von den bescheidenen Anfängen im Norden des Bundesstaates New York bis hin zu einem Unternehmen mit einem fast 10.000 qm großem Werk in Cohoes, New York, und regionalen Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa und Asien hat PVA einen langen Weg zurückgelegt, auf dem das Unternehmen Innovation und Fachkenntnisse im Bereich der Dosierung, Beschichtung und individuellen Automatisierung bewiesen hat.

Introduction to Automation with the PVA1000

1992

Patent filed for 4th axis technology. Patent awarded in 2000

1997

Relocated to a new facility in Halfmoon, NY

1998

Patent filed for FCS300-ES technology. Patent awarded in 2001

1999

PVA shop floor at the Halfmoon Facility

2002

Introduction of the PVA650

2003

Acquired Machining and Sheet Metal Capabilities

2010

Relocated to a 135,000 square foot facility in Cohoes, NY

2010

Awarded Best Places to Work by the Albany Business Review

2016

About PVA

World Class Dispensing, Coating and Custom Automation

Wenn es um Präzision geht, dann vertrauen Hersteller der ganzen Welt auf die Conformal-Coating-Anlagen, Dosierlösungen und individuellen Automatisierungsprodukte von PVA. Seit 20 Jahren unterstützt PVA die Fertigungsbranche mit kundenorientierten Lösungen, die in Industriezweigen wie Solarbranche, Halbleiter-Packaging, Leiterplattenbestückung, Herstellung von medizinischen Instrumenten und Unterhaltungselektronik zum Einsatz kommen. Von Tischgeräten bis hin zu Inline-Fördersystemen prüfen wir jeden Fall unabhängig und ohne Einschränkungen, um sicherzustellen, dass Sie ein Produkt mit optimaler Zuverlässigkeit herstellen.

PVA hat seinen Firmensitz im Norden des Bundesstaates New York und verfügt über regionale Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa und Asien. PVA-Systeme werden durch ein rund um die Uhr zur Verfügung stehendes weltweites Servicenetzwerk unterstützt. Und regional ausgebildete Techniker sorgen für schnelle Reaktionszeiten.

Fast Break Fund

Jedes Jahr leistet PVA in Form von Geld und Ressourcen einen Beitrag an den Fast Break Fund zur Durchführung von Bildungsprogrammen, bei denen Kindern die erforderlichen Mittel bereitgestellt werden, um schulisch und sportlich erfolgreich zu sein. Der von Tony und Larry Hynes ins Leben gerufene Fast Break Fund ist eine nach US-Bundesrecht anerkannte gemeinnützige Einrichtung, die benachteiligten Kindern und solchen mit besonderen Bedürfnissen Stipendien für Sportlager und -ligen sowie die Ausbildung in grundlegenden Fertigkeiten erteilt.

Halfmoon Works

Halfmoon Works evolved from its PVA founder’s nonprofit organization, the Fast Break Fund. Fast Break provides sports summer camp scholarships to children from families with low incomes and sports clinics to children with developmental disabilities.

Many of the Fast Break children have grown up and are young adults facing the challenges of our complex world. Taking personal development beyond sports, Halfmoon Works provides a fully equipped 3,000 square foot facility and woodworking workshops to these and other young adults with special needs. These talented people are creating and selling quality wood products, which anyone would be proud to own and show off in their home, office and garden.